St. Antonius Abbas - Zukunft 4.1

Wie die digitale Welt unser Leben verändert


Der Übergang vom Industriezeitalter in die neue digitale Epoche wird nicht ohne gravierende Umwälzungen für alle relevanten Gesellschaftsgruppen von statten gehen. Auch die großen, weltumspannenden Religionen werden davon betroffen sein.

Wie die digitale Welt von morgen aussehen könnte wird Jörg Heynkes in einem Vortrag am 21. März 2020 in St. Antonius Abbas erläutern. Jörg Heynkes, der sich als „Zukunftsmacher“ sieht, als Unternehmer tätig ist und das Buch Zukunft 4.1 „Warum wir die Welt nur digital retten - oder gar nicht“ geschrieben hat, versteht es, sein Publikum mitzureißen. In der Schönebecker Gemeindekirche wird er über die wichtigsten technischen Entwicklungen, die in den kommenden 5, 10 oder auch 15 Jahren unsere Gesellschaft verändern werden, referieren.

Im Mittelpunkt stehen dabei die mit diesem Wandel verbundenen Chancen und Risiken für unsere Gesellschaft schlechthin, beginnend bei der Politik, über die Wirtschaft bis hin zu unseren Städten. All dies berührt unweigerlich unsere Lebenswirklichkeit, die für viele auch den Glauben beinhaltet. Jörg Heynkes vermittelt einen Blick in die Welt von übermorgen, in der humanoide Roboter, Drohnen, virtuelle Welten und andere, auf „Künstliche Intelligenz" beruhende Technologien unseren Alltag prägen werden.

Der Vortrag „Zukunft 4.1 – Die große digitale Transformation“ findet am 21. März 2020, um 16:30 Uhr, in der Gemeindekirche St. Antonius Abbas, 45359 Essen-Schönebeck, Kiek Ut, statt. Der Eintrittspreis beläuft sich auf 10,00 Euro für Erwachsene und 5,00 Euro für Kinder und Jugendliche (unter 25 Jahren).

Die Karten gibt es im Vorverkauf in Schönebeck bzw. Frintrop:

- Friedhofsgärtnerei Christoph Holtwiesche, Kaldenhoverbaum 2
- König’s Blumen, Kaldenhoverbaum 6
- Historische Gärtnerei Michael Holtwiesche, Pflanzstraße 20
- Bücherei der Gemeinde an allen Sonntagen von 10:45 bis 12:45 Uhr (Ecke Kiek Ut/Schönebecker Str.)
- in Kürze auch unter www.foerderverein.app

Foto: Martin Wieser